Am 26. Juni.2013 haben sich die Studierenden der Universität Kassel mit einer Mehrheit von 91,4% für die Einführung eines Kulturtickets ausgesprochen. Seit dem 01. September 2013 können die Studierenden der Universität das Angebit des Kulturtickets nutzen. Das Kulturticket wird, wie das Semesterticket über das Solidarmodell finanziert. Insgesamt 3,04 € des Gesamtbeitrages i.H.v. von 277,32 € (Stand: 08/2016) werden für das Kulturticket aufgewendet.

15 Einrichtungen mit insgesamt über 26 Veranstaltungsstätten nehmen am großen Angebot des Kulturtickets teil. Darunter fällt z. B. die Die Museumslandschaft Hessen Kassel, die mit 12 Orten einen großen Umfang bietet. Hier könnt ihr u. A. kostenlos auf den Herkules oder in die Ausstellungen des Schloßes Wilhelmshöhe, in das Planetarium oder das Hessische Landesmuseum. Auch Führungen, z. B. in der Löwenburg sind im Kulturticket inbegriffen.
Welche Einrichtungen noch teilnehmen, erfahrt ihr in unserer Informationsbroschüre.

Natürlich könnt ihr für das Kulturticket in bestimmten Fällen – genau wie das Semesterticket – eine Rückerstattung beantragen. Alle wichtigen Informationen dazu findet ihr auf der Seite: Rückerstattung.

Solltet ihr noch kulturelle Veranstaltungsorte- und Events kennen, die für das Kulturticket sinnvoll wären, könnt ihr diese Vorschläge gerne jederzeit via E-Mail einsenden: email hidden; JavaScript is required